Skip to main content

Irland

Die grüne Insel begeistert bei ihrem Bier mit Traditionsbewusstsein und bester Qualität.

Irisches Bier zeichnet sich durch einen ganz besonderen Geschmack aus und unterscheidet sich ganz erheblich von dem klassisch deutschen Bier.

So verfügt es nicht nur über weniger Kohlensäure, sondern ist auch im Geschmack malzig ausgeprägt. Darüber hinaus enthält irisches Bier häufig weniger Alkohol.

Die Iren gehören zu den führenden Biertrinker-Nationen der Welt. Die Kultur, die mit dieser Spezialität einhergeht, kann man am besten in einem der zahlreichen Pubs erleben.

Seit einigen Jahren boomt auch in Irland die Craftbeer Bewegung und neben der Metropole Dublin, blühen auch kleinere Städte mit immer neuen Mikrobrauereien auf.

Aber auch die landschaftlichen Reize der Insel laden ein und somit werden wir einige kleine Wanderungen unterschiedlichster Ausrichtung erleben. 

Natürlich immer mit dem Ziel einen Pub zu erreichen und herzliche Begegnungen zu erfahren.

"Cead mile fáilte" - Tausendfach Willkommen in Irland. 

 

Übernachtungen in  Galway, Linsdoovarna, Cork, Dublin

Reiseverlauf:

Tag 1: Anreise am Abend (Flug)

Tag 2: Dublin – Stadtführung und Besuch einer Auswahl von Craftbeerbrauereien, Pubs und der Guinessbrauerei

Tag 3: Fahrt nach Cork mit Zwischenstopp in der Stadt Kilkenny 

Tag 4: Cliffs of Moher

Tag 5: Burren, Galway 

Tag 6: Fahrt nach Dublin

Tag 7: Abreise nach Frühstück 

 

Preis pro Pers.: 1.290,-

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen 

 

Eingeschlossene Leistungen:

Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC

Frühstück

Programm wie beschrieben

Reiseleitung

Transfer

EZ - Zuschlag 160 €