Mild Ale - Pale Ale

Biersorten von Mild Ale - Pale Ale

Mild Ale

obergärig, früher starkes Vollbier, „mild“ stand für frisch gebraut,

mit ca 9 % Stammwürze und 3- 4 % Alk.

Mittlerer Körper , malzbetont, große Farbvielfalt

 

Milk Stout

Stout der Milchzucker ( Laktose ) enthält, obergärig,

Dunkelbraune Farbe, süßer, malzbetonter Geschmack  oft mit Röstaromen

Alk. zwischen 5 und 6 %

 

Münchner Bier

ist eigentlich keine Sortenbezeichnung, sondern die    Festschreibung der regionalen Herkunft

 

Oud Bruin

  typisch flämisches, kupferfarbenes bis dunkles Bier

obergärig, in Holzfässern gelagert

Alk. zwischen 4,5 und 5,5 % 

gehaltvoller Körper mit typischer Sauernote

Oud Bruin in den Niederlanden  süßliche Biere mit wenig Alkohol, sollte man nicht mit dem flämischen Oud Bruin verwechseln

 

Oyster Stout

dunkles kräftiges Stout

Stout wird vor der Gärung durch eine Schicht zerstoßener Austernsschalen gefiltert und Meersalz zurückbleibt

 

Pale Ale

obergäriges, hopfenbetontes Ale

amerikanisch – Konzentration auf Aromahopfen und Bittere

englisch – fruchtig – aromatisch

von hellgold bis kupferrot 

ca. 11% Stammwürze und mehr

4,5 % Alk. und mehr

 

Bier Reisen

Wir bieten Spezialreisen und individuelle Sonderprogramme.
Für feste Gruppen bzw. ab 8 Personen können wir – fast – jeden Wunschtermin einrichten. 

Real Ale Tour England